Grab-Kränze

Auch das Abschiednehmen ist ein Teil unseres Lebens. Wer einen nahen Menschen verloren hat, möchte diesem auf der Trauerfeier einen letzten Gruß erweisen, um angemessen und würdevoll Abschied nehmen zu können. Als Beigabe für die Trauerzeremonie eignet sich eine ansprechende Trauerfloristik. Besonders Grabgestecke und Grab Kränze eignen sich zu diesem Zweck als Grabschmuck. Dabei gibt es weitere zahlreiche Möglichkeiten für die Grabgestaltung: Blumenbouquets, eine dekorative Grabbepflanzung und individuelle Blumenarrangements um nur einige zu nennen. Am Tag der Trauerfeier werden dem Grab in der Regel Trauerkränze beigegeben, um der verstorbenen Person die letzte große Ehre zu erweisen.

Grab Kränze – in verschiedenen Varianten

Grab Kränze können in unterschiedlichen Varianten zusammengestellt werden: sie können direkt auf das Grab gepflanzt werden und somit zum dauerhaften Grabschmuck werden. Sie können aber auch klassisch gesteckt oder rundgesteckt als Beigabe für die Trauerfeier abgelegt werden.

Grabkranz
Grabkranz mit Rosen

Gemeinsam ist den Grab Kränzen das Beifügen einer Trauerschleife, auf der letzte Worte und Grüße an den Verstorbenen abgedruckt werden können. Die Elemente der Trauerfloristik können ganz individuell auf die persönlichen Wünsche abgestimmt werden.

Welche Blumen und welches weitere Zubehör Sie verwenden möchten, bestimmen Sie selbst. Generell eignen sich für den Grabschmuck sowohl Trauerkränze als auch Trauersträuße und Trauergestecke.

Grab Kränze – gepflanzt oder gesteckt?

Ein gepflanzter Grab Kranz hat den Vorteil der längeren Haltbarkeit und Dauerhaftigkeit, da er direkt in die Graberde gepflanzt wird. Möglich ist auch das Pflanzen eines Kranzes in einen speziellen Korb oder Topf.

Wie die Trauerfloristik letztendlich gestaltet sind, die dem Grab bei der Trauerzeremonie beigegeben werden, bestimmen Sie selbst und kann auch am persönlichen Geschmack der verstorbenen Person ausgerichtet werden. Ausschlaggebend ist in erster Linie Ihr eigener Geschmack und die Vorlieben des Verstorbenen – besonders wenn Sie in engem Verhältnis zu ihm standen. Denn auch die Nähe zum Verstorbenen kann entscheidend für die Auswahl sein: Besonders nahe Angehörige wählen in der Regel Grab Kränze, Freunde und Bekannte entscheiden sich meist für ein Trauergesteck.

Weitere Themen:

Jetzt diesen Artikel bewerten:
Grab-Kränze: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,70 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...