Grabgestaltung Beispiele

Das Grab ist die letzte Ruhestätte, an der die Angehörigen oder Freunde des Verstorbenen trauern und sich erinnern können. An diesem Ort kann man Gedenken und Erinnern. Grabpflege ist Trauerarbeit und kann helfen den Verlust eines geliebten Menschen zu überwinden. Aber wie soll das Grab nun gestaltet werden? Grabgestaltungs Beispiele (auch für moderne Grabgestaltung) gibt es in Hülle und Fülle. Ob im Internet, beim Gärtner um die Ecke oder auf dem Büchermarkt, Anregungen für Grabgestaltungs Beispiele sind reich gesät.

Auch Schmiede und Steinmetze sind potentielle Ansprechpartner zum Thema Grabgestaltung Beispiele, da sie auf diesem Gebiet Fachleute sind. Meist halten sie auf ihren Internetseiten Beispiele für Grabgestaltung bereit oder ein Katalog vor Ort bietet zahlreiche Anregungen.

Auch eine Reise zur Bundesgartenschau würde sich lohnen, ist man an Grabgestaltungs Beispielen interessiert. Hier gibt es unterschiedliche Beispiele, auch für die Grabgestaltung im Winter und die Grabgestaltung im Frühling.

Hilfe im Trauerfall: Beispiele für Grabgestaltung

Die Anregungen reichen von komplett bepflanzten Gräbern, dabei werden auch Aussagen zur Harmonie von verschiedenen Blumen oder Pflanzen getroffen, über die Grabgestaltung mit Kies und anderen Steinen bis zu Mischformen aus beiden Möglichkeiten.

Legt man Wert auf eine sehr individuelle Gestaltung kann man bei Steinmetzen Grabgestaltungs Beispiele anschauen. Häufig bieten diese sogar extra angefertigten Skulpturen je nach individuellem Wunsch. Ein weiteres Beispiel für Grabgestaltung auf einer sehr individuellen Ebene ist der Einsatz von einem Foto auf dem Grabstein (Grabgestaltung Fotos). Hier bieten sich unterschiedliche Methoden an: Das gewünschte Bild kann entweder eingraviert oder auf den Grabstein aufgesetzt werden.

Auch sind Pflanzen der Grabgestaltung, die einen Symbolcharakter haben sehr beliebt, zum Beispiel Vergissmeinnicht, Gedenkemein, Tränendes Herz,  Schlüsselblume sowie die Lilie, die als Symbol für den Glauben und die Reinheit steht.

Auch Sträucher und Bäume haben ihre spezielle Symbolik, wie der Lebensbaum und die Hängende Kätzchenweide. Viele Grabgestaltungs Beispiele zeigen auch Bäume und Sträucher für die Grabbepflanzung. Japanische Azaleen und der Fächer-Ahorn, führen hier die Beleibtheitsskala an. Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Bei der Auswahl der Pflanzen für das Grab empfiehlt es sich immer auch den Geschmack des Verstorbenen berücksichtigen.

Weitere Beispiele zur Grabgestaltung gibt es auch in diesem Video von der Bundesgartenschau:

Weitere Informationen:

Jetzt diesen Artikel bewerten:
Grabgestaltung Beispiele: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,83 von 5 Punkten, basierend auf 23 abgegebenen Stimmen.
Loading...

1 Kommentar zu Grabgestaltung Beispiele

  1. Hallöchen,

    also das Video zur BUGA 2005 ist ja schon nicht so schlecht. Hat hier vielleicht irgendwer noch neueres Videomaterial bzw. gibt es eine Anleitung zur Grabgestaltung? So nach dem Motto Beispiele zur Grabgestaltung zum nachmachen? Dann könnte man sich die wichtigsten HAndgriffe und Kniffe selbst aneignen. Dazu bräuchte ich allerdings noch mehr Video-Beispiele. Findet man nicht eventuell auf YouTube noch was in der Richtung, was man dann hier einbauen kann?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*